krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga OstschweizKurse, Gruppen & AnlässeAnlässeMitgliederversammlung 26.06.2018Anlässe

Mitgliederversammlung Krebsliga Ostschweiz 26.06.2018 mit Kurzfilm-Vorführungen

26. Juni 2018, Lokremise, Grünbergstrasse 7, 9000 St.Gallen

18.00 Uhr Mitgliederversammlung im Theater 2 der Lokremise
19.15 Uhr Öffentliche Kurzfilm-Vorführung im Kinok - Cinema in der Lokremise (Eintritt frei, Platzzahl beschränkt)

Drei Kurzfilme zum Thema Krebs - Krebs hat viele Gesichter

«Less than one percent»
«SIE»
«The Kàrmàn Line»

Am 13. Zurich Film Festival präsentierte die Krebsliga Schweiz Kurzfilme zum Thema Krebs. In fünf Kurzspielfilmen, zwei Animationsfilmen und einem kurzen Dokumentarfilm zeigen Filmschaffende aus aller Welt, was das Leben mit Krebs bedeuten kann. Die Krebsliga möchte mit den Filmen mehr Verständnis und eine grössere öffentliche Präsenz für Betroffene schaffen.

Die Krebsliga Ostschweiz freut sich über die Präsentation von drei dieser Kurzfilme.
Bitte beachten Sie, dass die Platzzahl im KinoK beschränkt ist (max. 95 Sitz- und 2 Rollstuhlplätze). 


Der Eintritt ist frei.
Sie sind herzlich willkommen.

 

Zu den gezeigten Filmen:

«Less than one percent»
Ein humorvoller und ergreifender Film zum Thema Solidarität in einer Partnerschaft, den Ungewissheiten im Zusammenhang mit der Früherkennung von Krebs und der Angst vor der Krankheit.

«SIE»
In diesem Dokumentarfilm erzählen zwei Männer ungeschönt von den Leiden und Sorgen, die eine Krebserkrankung eines geliebten Menschen mit sich bringt. Von den starken Banden zu ihren krebskranken Partnerinnen und der Angst vor dem Tod.

«The Karman Line»
Eine Mutter, die im Sterben liegt, löst sich nach und nach von ihren Lieben. Eine Allegorie über das Leben eines geliebten Menschen, der langsam entschwindet.

Um 18.00 Uhr findet im Kinok unsere ordentliche Mitgliederversammlung statt. Unsere Mitglieder erhalten die Einladung mit den Traktanden und Stimmkarte sowie dem Jahresbericht 2017 Anfang Juni per Post zugestellt.

 

Weitere Informationen

Krebsliga Ostschweiz
Geschäftsstelle
Sonja Fehr
Flurhofstrasse 7
9000 St.Gallen
Telefon 071 242 70 00
E-Mail sonja.fehr@krebsliga-ostschweiz.ch